Login Form

   
   

Comtek Logo

Verdamp lang her, dat ich fast alles ähnz nohm.
Verdamp lang her, dat ich ahn jet jegläuv
un dann dä schock, wie't anders op mich zokohm
merkwürdich, wo su manche Haas langläuf.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert,
e bessje jet hann ich kapiert.

Wer alles, wenn dir't klapp, hinger dir herrennt,
ding Schulder klopp, wer dich nit all hofiert,
sich ohne ruut ze weede ding Frönd nennt,
un dich daachs drop janz einfach ignoriert.
Et ess lang her, dat ich vüür sujet ratlos stund
un vüür Enttäuschung echt nit mieh kunnt.

Ich weiß noch, wie ich nur dovun jedräump hann
wovunn ich nit woos, wie 'jet sööke sollt,
vüür lauter Söökerei et Finge jlatt versäump hann
un övverhaup, wat ich wo finge wollt.
Ne koop voll Nix, nur die paar instinktive Tricks
et duhrt lang, besste dich durchblickst.

Dat woor die Zick, wo ich noch nit ens Pech hat,
noch nit ens dat, ich hat se nit ens satt.
He wor John Steinbeck, do stund Joseph Conrad,
dozwesche ich - nur relativ schachmatt.
'T ess paar Johr her, doch die Erinnerung fällt nit schwer
hück kütt mer vüür, als wenn et jestern wöör.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.
Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Frööchs mich, wann ich zoletz e Bild jemohlt hann,
ob mir e Leed tatsächlich jetz jenüsch,
ob ich jetz do been, wo ich hinjewollt hann,
ob mir ming Färv op die Tour nit verdrüsch.
Ich gläuv, ich weiß, ob de no laut mohls oder leis
't kütt drop ahn, dat do et deiP.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.
Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.

Verdamp lang her, dat ich bei dir ahm Jraav woor.
Verdamp lang her, dat mir jesprochen hann,
un dat vumm eine och jet beim andre ahnkohm,
su lang, dat ich mich kaum erinnre kann.
Häss fess jeglauv, dat wer em Himmel op dich waat,
ich jönn et dir 'hann ich jesaat.

Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.
Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her.
Verdamp lang her, verdamp lang her - verdamp lang her....

   

KidCudi

 

 

Kid Cudi
„Passion, Pain & Demon Slayin’“ (Album)
„Surfin’“ ft. Pharrell Williams 
Seit Jahren schon als Erneuerer der Hip-Hop-Welt gehandelt, wurde Kid Cudi erst vor wenigen Wochen von Kanye West als „der einflussreichste Künstler der letzten 10 Jahre“ gefeiert: Jetzt ist der 32-Jährige aus Cleveland zurück mit seinem neuen Album „Passion, Pain & Demon Slayin’“, das am 16. Dezember 2016 erscheint. Vorbestellungen des Longplayers, mit dem Cudi nach seinen Rock-Exkursen ganz klar zu seinen Hip-Hop-Wurzeln zurückkehrt, sind bereits möglich. Mit dem gedrosselten Banger „Baptized In Fire“ feat. Travi$ Scott hat Cudi zudem schon jetzt einen weiteren Vorabtrack veröffentlicht.

 

 

Weiterlesen ...

DassdieFetzenfliegenMarty Kessler
Dass die Fetzen fliegen
VÖ: 26.06.2015

Die brandneue Single-Auskopplung aus dem starken Debutalbum von Marty Kessler !
Viele Jahre arbeitete Marty Kessler als freiberuflicher Fernsehmusiker und Musikerscout u. a. für: RTL, ZDF, MDR und ARD. So stand der Gitarrist und Sänger schon mit vielen Stars wie z.B. mit Chris De Burgh, Suzie Quatro, Andrea Bocelli, Jimmy Somerville, Shakin Stevens, Matthias Reim, Roland Kaiser , Vicky Leandros u.v.a. auf den Fernsehbühnen der großen Samstagabend Shows. Seit 2008 mischt Marty Kessler nun im professionellen Schlagergeschäft mit.

 

 

 

Weiterlesen ...

Semmel Concerts & Sound of Music präsentieren
Superstars des Musical
HOLLYWOOD DREAMS
LIVE 2017

MusicalHollywoodDreamsLive2017 

Weiterlesen ...

Tournee 2017/2018
Howard Carpendale

HowardCarpendaleLive1718

Weiterlesen ...

Die neue Sensationsshow der großen Illusionen
HANS KLOK
„House of Mystery“ – Tournee 2017/18

HansKlokHouseofMystery

Weiterlesen ...
   
© oldie-radio.de